visit english version
visit German version
visit Dutch version

Brandtraders Datenschutzerklärung

Brandtraders BV legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir sind bemüht, Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und behandeln daher Ihre persönlichen Daten sorgfältig. In dieser Datenschutzerklärung möchten wir daher klar und transparent darlegen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen.

Brandtraders BV (und alle verbundenen Unternehmen) halten sich in allen Fällen an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung. Dies bedeutet, dass wir mindestens:

  • Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten gemäß dem Zweck, für den sie bereitgestellt wurden, diese Ziele und die Art der personenbezogenen Daten werden weiter unten beschrieben;
  • sicherstellen, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nur auf diejenigen Daten beschränkt ist, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, minimal erforderlich sind;
  • Bitte um Ihre ausdrückliche Zustimmung, wenn wir sie für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten benötigen;
  • geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen haben, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten;
  • keine persönlichen Daten an andere Parteien weiterzugeben, es sei denn, dies ist notwendig, um die Zwecke zu erfüllen, für die sie bereitgestellt wurden;
  • Wir stellen Personen, die sich außerhalb der EU befinden, keine personenbezogenen Daten zur Verfügung, sofern dies nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist.
  • Keine Verwendung von Profiling oder anderen Möglichkeiten der automatischen Entscheidungsfindung, die für den Datenschutz und die Verwendung personenbezogener Daten relevant sind, sofern nicht ausdrücklich in dieser Datenschutzerklärung angegeben;
  • Halten Sie die Daten für die nachfolgend beschriebenen Zwecke nicht länger als nötig und nur für die Dauer von sieben Jahren in der Finanzverwaltung.
  • sich Ihrer Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten bewusst zu sein, darauf aufmerksam zu machen und diese zu respektieren.

Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden und Lieferanten

Ohne Ihre Daten können wir Ihnen nicht helfen. Für die nachfolgend beschriebenen Zwecke kann Brandtraders die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen anfordern, sofern zutreffend:

  • Vor- und Nachname;
  • Firmenname;
  • (Geschäfts-) Adresse;
  • (Geschäft) Telefonnummer;
  • (Geschäfts-) E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht;
  • Zahlungsdetails;
  • gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist für die Durchführung einer Vereinbarung erforderlich. Die oben genannten personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Vereinbarung und nur in der Finanzverwaltung für maximal sieben Jahre gespeichert.

Bestellung und Lieferung

Wir verwenden personenbezogene Daten hauptsächlich für den Bestellvorgang. Um Ihre Bestellung zu bearbeiten, zuzustellen und Sie über Ihre Bestellung auf dem Laufenden zu halten, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Adresse, Ihre Zahlungsinformationen und Ihre Telefonnummer. Wir geben Daten nur bei Bedarf an andere weiter, beispielsweise an unser Distributionszentrum und an die Zustelldienste. Wir geben ihnen dann nur die Informationen, die sie benötigen, um die Lieferung ordnungsgemäß durchführen zu können.

Ihr Konto bei brandtraders.com

Vor allem, wenn Sie öfter bei uns bestellen, kann es für Sie nützlich sein, ein Konto zu erstellen. Sie müssen Ihre Daten nicht immer wieder eingeben. Um Ihr Konto zu verwalten, speichern wir Informationen wie Name, Rechnung, Lieferadresse (n), E-Mail-Adresse (n), Zahlungsdetails, Telefonnummer sowie Informationen und Interessen, die Sie angeben. Wir speichern auch Daten über Ihre früheren Bestellungen in Ihrem Konto. Wenn Sie Ihr Konto löschen, werden diese Daten gelöscht.

Kundenservice

Bei Fragen können Sie uns telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Um Ihnen einen schnellen und optimalen Service zu bieten, verwenden wir die oben genannten Informationen und speichern vorübergehend E-Mails, die Sie uns senden. Auf diese Weise können wir Ihre Bestellung oder zuvor gestellte Fragen schnell in unserer Verwaltung oder im Posteingang finden. Wir können Ihre Frage mit unseren Kollegen teilen, damit sie Ihnen bei der Beantwortung helfen können. Dies geschieht jedoch mit größter Sorgfalt und Respekt für Ihre Privatsphäre. Wir veröffentlichen auch keine Kundenanfragen ohne Ihre vorherige Zustimmung, es sei denn, Sie kontaktieren uns öffentlich über soziale Medien oder über Bewertungssysteme. Nach drei Jahren werden Kundenfragen entweder vernichtet oder zur Auswertung vollständig anonymisiert.

Newsletter

Dank unserer Newsletter sind Sie immer schnell über Angebote, Aktionen und andere Neuigkeiten informiert. Sie erhalten nur Newsletter, wenn Sie sich dafür anmelden. E-Mail-Newsletter werden über den Dienstanbieter The Rocket Science Group, LLC an MailChimp , 512 Means St., Suite 404 Atlanta, Georgia-30318, USA gesendet. Sie erhalten diese Informationen nur zum Erstellen und Versenden des Newsletters. Die Rocket Science Group hat das Safe-Harbour-Abkommen verabschiedet, das auf ein Datenschutzniveau abzielt, das den europäischen Standards entspricht. Wenn Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich ganz einfach am Ende des Newsletters abmelden. Wenn Sie sich abmelden, werden diese Daten gelöscht.

Marktforschung

Was gut ist, kann immer besser sein. Deshalb möchten wir wissen, wie wir unseren Service noch weiter verbessern können. Wir können Ihre Daten dazu verwenden, Sie zu einer unverbindlichen Kunden- oder Marktumfrage einzuladen. Wenn diese Untersuchung von jemand anderem durchgeführt wird, geben wir dieser anderen Person Ihre E-Mail-Adresse. Selbstverständlich hält sich die andere Person auch an unsere Datenschutzbestimmungen und Ihre E-Mail-Adresse wird nach der Untersuchung entfernt.

Zahlung

Bei Zahlungen über PayPal müssen wir einige personenbezogene Daten an die Unternehmen weitergeben, die uns Zahlungsanträge stellen, jedoch nur Informationen, die für die korrekte Abwicklung des Zahlungsvorgangs mit Ihren Bestellungen notwendig sind. Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinie von PayPal finden Sie auf ihrer Website.

Wartung der Funktionsweise der Website

Wir verwenden Google Analytics und Hotjar , um die Funktionsweise unserer Website zu analysieren. Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinie dieser Dienste finden Sie auf deren Websites.

Kampf gegen Betrug

Natürlich tun wir alles, um Betrug zu verhindern. Bei Bedarf können wir Kundendaten nutzen, um Betrug zu untersuchen, zu verhindern und zu bekämpfen. Dies bedeutet auch, dass wir im Rahmen von Betrugsuntersuchungen Kundendaten an die Regierung liefern, wenn wir dazu verpflichtet sind.

Persönliche Daten von Stakeholders, Prospekten, und anderen Interessierten

Die persönlichen Informationen von Stakeholdern, Interessenten und anderen an Brandtradern (oder verbundenen Unternehmen) interessierten Personen können von Brandtraders (oder einem verbundenen Unternehmen) gespeichert und verarbeitet werden, um Informationen über Newsletter und / oder direkte Kontakte und Informationen zu liefern Sie fordern die folgenden persönlichen Informationen an:

  • Vor- und Nachname;
  • Firmenname;
  • (Geschäfts-) Adresse;
  • (Geschäft) Telefonnummer;
  • (Geschäfts-) E-Mail-Adresse;
  • Geschlecht;
  • Zahlungsdetails;
  • gültige Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Der rechtliche Grund für diese Verarbeitung ist eine mündliche oder schriftliche Erlaubnis, die auch beinhaltet: die Überlassung einer Visitenkarte, Kontaktaufnahme über LinkedIn oder ein ähnliches soziales Medium und / oder die Kontaktaufnahme mit uns auf andere Weise, damit Sie uns Ihre Geschäftsinformationen zur Verfügung stellen . Die oben genannten personenbezogenen Daten werden für die Dauer der Vereinbarung und nur in der Finanzverwaltung für maximal sieben Jahre gespeichert.

Cookie-Richtlinie

Was ist ein Cookie?

Ein Cookie ist eine Datei, die von der von Ihnen besuchten Website auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt wird. Diese Datei enthält Informationen über die besuchte Website (in diesem Fall Brandtraders.com) und einige Informationen über Ihren Besuch auf der Website. Cookies liegen daher auf Ihrem eigenen Computer und können von Ihnen selbst verwaltet werden.

Wie können Sie Cookies verwalten?

Ihr Internetbrowser (z. B. Firefox, Chrome, Safari oder Internet Explorer) enthält Einstellungen zum Akzeptieren von Cookies. Standardmäßig ist dies normalerweise so eingestellt, dass alle Cookies akzeptiert werden. Sie können dies jedoch selbst vornehmen und finden weitere Informationen in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Es ist wichtig zu wissen, dass viele Websites (einschließlich Brandtraders.com) ohne Cookies nicht funktionieren oder nicht richtig funktionieren und dass Sie möglicherweise keine Bestellungen in unserem Webshop aufgeben können, indem Sie Cookies deaktivieren.

Wozu werden Cookies benödigt?

Das System unseres Webshops (Magento) verwendet Cookies für alle Arten von Grundfunktionen des Webshops, einschließlich des Bestellprozesses. Wir verwenden Cookies auch, um unsere Website als Antwort auf unsere Besucherstatistiken zu verbessern und zu aktualisieren. Zum Beispiel prüfen wir, welche Seiten am häufigsten besucht werden und welche Artikel am beliebtesten sind. Diese Informationen sind und bleiben vollständig anonym und nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Sicherheit von persönlichen Daten

Wir haben angemessene technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor rechtswidriger Verarbeitung zu schützen. Wir haben unter anderem die folgenden Maßnahmen ergriffen:

  • Wir bieten physische, elektronische und verfahrenstechnische Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass alle Ihre Daten ordnungsgemäß gesichert sind. Digitale Informationen, die von Ihnen zur Verfügung gestellt oder über Cookies gesammelt werden, werden über unseren eigenen sicheren (HTTPS) Server oder den von Drittanbietern gespeichert und verarbeitet.
  • Wir prüfen und bewerten unsere Maßnahmen regelmäßig.
  • Alle unsere Mitarbeiter wurden gründlich über die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten informiert.
  • Alle Personen, die Ihre Daten im Auftrag von Brandtraders (und aller verbundenen Unternehmen) verarbeiten, sind vertraglich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich immer von Ihrem Konto abmelden, nachdem Sie Ihr Konto auf unserer Website verwendet haben, um eine missbräuchliche Verwendung zu verhindern.

Bereitstellung an Dritte

Wir verkaufen Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte. Wir geben die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nur an Dritte weiter, wenn dies zur Ausführung der oben beschriebenen Ziele erforderlich ist. Zum Beispiel verwenden wir eine dritte Partei für:

  • Sorge für das Internetumfeld der Website;
  • Sorge für die (finanzielle) Verwaltung;
  • Senden von Newslettern und Einladungen;
  • Erstellen von Track & Trace-Barcodes und Versandetiketten;
  • Lieferung von Kundenbestellungen.

Wir geben personenbezogene Daten niemals an andere Parteien weiter, mit denen wir keine Vereinbarung über eine Verarbeitung getroffen haben, und nur an die in dieser Datenschutzerklärung genannten Parteien. Mit diesen Parteien (Verarbeitern) treffen wir natürlich die notwendigen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Darüber hinaus werden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben und erlaubt und / oder Sie haben uns hierzu ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

Erlaubnis und Rechte bezüglich Ihrer Daten

Als Brandtraders sind wir der Verantwortliche für Ihre persönlichen Daten. Hierfür bitten wir um Ihre ausdrückliche Zustimmung, indem Sie unten auf "Akzeptieren" klicken.
Sie haben das Recht, die persönlichen Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, einzusehen, zu berichtigen oder zu löschen. Sie können auch der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten (oder eines Teils davon) durch uns oder einen unserer Prozessoren widersprechen. Sie haben auch das Recht, die von Ihnen übermittelten Informationen von uns an Sie selbst oder an Dritte, die direkt von Ihnen beauftragt wurden, zu übertragen. Wir können Sie jedoch bitten, Sie zu identifizieren, bevor wir auf die oben genannten Anfragen reagieren können. Dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung hierzu verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen.

Fragen und Beschwerden über unsere Datenschutzerklärung

Wir prüfen regelmäßig, ob wir unseren Datenschutzbestimmungen entsprechen. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unserer Datenschutzerklärung oder generell haben, wenden Sie sich bitte an uns! Unsere Details finden Sie am Ende dieser Seite unter "Kontakt".

Wenn Sie eine Beschwerde über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, bitten wir Sie, uns direkt zu kontaktieren. Wenn wir nicht zusammenkommen, dann finden wir das sehr ärgerlich. Sie haben immer das Recht, eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einzureichen., oder bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde wenn Sie in einem anderen EU-Land leben, oder bei der Aufsichtsbehörde auf dem Gebiet des Datenschutzes in Ihrem Land außerhalb der EU.

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung ist an die aktuelle Nutzung und aktuelle Möglichkeiten unserer Website angepasst. Änderungen dieser Website können zu Änderungen dieser Datenschutzerklärung führen. Wir bitten Sie daher, diese regelmäßig zu konsultieren.

Zuletzt geändert: 19. April 2018